Viel Abwechslung im "Freiraum"

Alle Teilnehmerinnen warten gespannt auf das Spiel mit den Taschentuch-Paketen. Keine Bewegungsübungen bringen Abwechslung in ein Seminar, und bei Sonnenschein im idyllischen Innenhof des Freiraum-Seminarhauses macht das besonders viel Spaß. Das Thema war "Osteoporose für Ernährungsprofis", und echte Profis denken ganzheitlich - da darf Bewegung nicht fehlen. Bei bester persönlicher Betreuung kann man im Freiraum entspannt lernen und genießen. Wie schön, dass es auch 2019 ein Osteoporose-Semianar im Freiraum geben wird.

von: Barbara Haidenberger - 15.09.18

Foto: ©muehleib

Ausgebucht: Seminar in München

Die praktische Anwendung einer knochengesunden Ernährung

bildete auch beim sechsten Seminar "Osteoporose für Ernährungsfachkräfte" in München vergangenes Wochenende einen inhaltlichen Schwerpunkt. Nach der umfangreichen Theorie am Freitag war das gemeinsame Kochen ein wichtiger Seminarinhalt. Knochengesunde Rezepte und Ideen kann man schließlich nie genug haben - für sich selbst und für die Patienten!

Diätassistentin Doreen Janz aus Riesa fasste ihre Eindrucke vom Seminar so zusammen: "Kurze und knackige Informationen mit sehr viel Tipps zur erfolgreichen Umsetzung". Na dann: guten Appetit!

von: Barbara Haidenberger - 03.05.18

Posterpräsentation: Osteologie18

Heute war ein spannender Tag. Ich durfte auf dem Jahreskongress des DVO ein Poster mit dem Thema "Ernährungsberatung bei Osteoporose - Gründe, Nutzen, Möglichkeiten, Finanzierung" präsentieren. Der DVO ist der Dachverband der deutschsprachigen Osteoporose Fachgesellschaften, der Kongress ist die zentrale jährliche wissenschaftliche Fachveranstaltung mit Beteiligung verschiedenster Gesellschaften aus Deutschland, Österrreich und der Schweiz. (www.osteologie18.de)

Das Thema Ernährungsberatung schien hier ein wenig exotisch zu sein neben all den Postern und Vorträgen über Diagnostik, Behandlung, Pharmakologie und wissenschaftlicher Grundlagenforschung. Dennoch schenkten die anwesenden Osteologen aus verschiedenen Fachrichtungen dem Poster und der Präsentation erfreulich große Aufmerksamkeit. Es war schön und wichtig, bei dieser renommierten Veranstaltung Möglichkeiten der qualifizierten Ernährungsberatung aufzuzeigen.

Poster-Download (PDF) hier...

von: Barbara Haidenberger - 9.3.18

Foto: Gabriela Freitag-Ziegler

 

Osteoporse Seminar in Ulm

Prämiere im Institut Loguan: Das erste Osteoporose Fachseminar für Ernährungsfachkräfte fand am Wochenende im Schabenländle statt.

Das kleine und feine Seminar ermöglichte einen intensiven Austausch mit sehr interessierten Teilnehmerinnen und hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Angenehmes Ambiente, gute Verpflegung - danke liebes Loguan-Team!

von: Barbara Haidenberger - 21.1.18

 

Herzlichen Dank...

   ... für den VDD Förderpreis 2017


Der VDD Förderpreis für "lebenslanges Lernen" ist eine wundervolle Auszeichnung des Verbandes der Diätassistenten - Deutscher Bundesverband e.V.

Es war eine große Ehre und Freude für mich, diesen Preis am 5. Mai 2017 im Rahmen des VDD Kongresses in Wolfsburg entgegen nehmen zu dürfen.

 

Mehr zum VDD Förderpreis finden Sie hier.

 

Mein herzicher Dank geht an die VDD Geschäftsstelle und die Mitglieder der Jury, aber auch an alle Referenten, Dozenten und Lehrenden, die all meine Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen organisiert und durchgeführt haben. Nur weil so viele Menschen bereit sind, ihr Wissen zu teilen und weiter zu geben, konnte ich alles lernen, was ich heute weiß. Vielleicht kann ich mich nun mit den Fortbildungs-Seminaren, die ich anbiete und organisiere, hierfür ein kleines bisschen revanchieren.

Ich finde Fortbildung spannend und lohnend.

Mein Wunsch an meine Berufskolleginnen ist: Bitte bleiben Sie neugierig!

 

Ihre

Barbara Haidenberger

Foto: Christian Augustin im Auftrag des VDD