NEUE TERMINE: Online-Seminare

Wissen auffrischen in Kurzform:

Pro Thema ein Abend - drei Stunden - kompakt und knackig. Diese online-Seminare können informieren und vorhandenes Wissen updaten - und vielleicht neugierig machen auf mehr "Input" und vor allem Praxisbezug in einem Präsenz-Seminar.

Zielgruppe:

Anerkannte Ernährungsfachkräfte wie z.B. Diätassistent/innen, Dipl. Oecotropholog/innen, Dipl. Ernährungswissenschaftler/innen u.ä., gerne auch Ärzte/Ärztinnen, Ernährungsmediziner/innen etc.

 

ONLINE: Update Osteoporose für Ernährungsfachkräfte

Mehr als 7 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Osteoporose - vergleichbar viele wie an Diabetes mellitus. Im Gegensatz zum Diabetes gibt es aber kaum Beratungs- oder Kursangebote für Osteoporose-Betroffene. Eine Ernährungsberatung wird oft durch Empfehlungen für eine Nahrungsergänzung mit Calcium und Vitamin D3 ersetzt – ohne Berücksichtigung der individuellen Essgewohnheiten und der tatsächlichen Nährstoffzufuhr. Dabei beinhaltet eine „knochengesunde Ernährung“ weit mehr als diese beiden Mikronährstoffe.

Das Online-Seminar bietet Ernährungsfachkräften ein Rundum-Update zum Thema Osteoporose: medizinische Hingergründe, Risikofaktoren, Diagnostik, Prävention, Therapie und Ernährungtherapie

 

Dienstag, 11.10.2022 von 17.00 bis ca. 20.30 Uhr

Ausgebucht - Eintrag in Warteliste möglich

ZUSATZTERMIN: Dienstag, 15.11.2022

von 17.00 bis ca. 20.30 Uhr - Anmeldung ab sofort möglich

zum online Anmeldeformular

 

Teilnahmebedingungen als PDF zum Download


ONLINE: Update Säure-Basen-Haushalt:

Basiswissen für den Beratungsalltag

Thema Säure-Basen-Haushalt - sind Sie sattelfest?
Dieses online-Seminar für Ernährungsfachkräfte frischt Ihr Wissen zum Thema Säure-Basen-Haushalt auf, erklärt die Relevanz des Themas für die Behandlung von chronischen Erkrankungen und zeigt das Potenzial für Prävention und Ernährungstherapie - alles wissenschaftlich fundiert, praxisnah und kein bisschen "esoterisch"!

 

Dienstag, 18.10.2022 von 17.00 bis ca. 20.30 Uhr

noch 2 Plätze frei

zum online Anmeldeformular

 

Teilnahmebedingungen als PDF zum Download



Referentin

Barbara Haidenberger M.Sc., Diätassistentin, Diätküchenleiterin DGE, Qualitäts-, Prozess- & Projektmanagerin, Diätologin (B.Sc.) 25 Jahre Berufserfahrung in Klinik, Großküche, Rehabilitation, Patientenschulung, Ernährungsberatung, Prävention, Entwicklerin verschiedener zertifizierte Präventionskonzepte „Knochengesund essen“


Preise und Fortbildungs-Punkte

Teilnahmerzahl: mind. 10, max. 25 Personen

 

Seminargebühren:

pro Seminar-Abend: € 125,- (inkl. MwSt.)

 

Mitglieder der Fachverbände (VDD, VFED, VDOE, DGE, QUETHEB, SVDE) zahlen € 95,- (inkl. MwSt.)

 

Sonderpreis, wenn Sie sich gleich für beide Themen anmelden:

€ 225,- / € 170 für Mitglieder der Fachverbände (siehe oben)

 

Fortbildungs-Punkte:

Jeder Seminar-Abend umfasst 4 Kurseinheiten á 45 Minuten.


Beim SVDE werden Punke beantragt, 3 Fortbildungspunkte pro Online-Seminar wurden bisher gewährt.

QUETHEB vergibt pro Online-Seminar 1 Punkt in Kathegorie F.
Die meisten Verbände und Institutionen (VDD, VDOE, DGE etc.) zertifizieren gemäß Zeitumfang des Seminars, Details bitte direkt erfragen.

 


Kursleiterschulung für die Knochengesund-essen Konzepte

Wer beide online-Seminare (Osteoporose und Säure-Basen-Haushalt) absolviert hat, kann an einer kurzen Konzepteinweisung für die verschiedenen Knochengesund-essen-Konzepte teilnehmen. Hier lernen Sie unter anderem das Spiel der Knochengesundheit als zentralen Baustein aller Kurskonzepte kennen und anwenden.

 

Die Konzepteinweisung wird - soweit möglich und behördlich erlaubt - als Veranstaltung mit Anwesenheit stattfinden. Termine sind in Vorbereitung, als Veranstaltungsorte sind München und Münster vorgesehen.

 

Bei Interesse bitte gerne kurz per mail melden an wissen@knochengesund.com um sich vormerken zu lassen und weitere Details zu erfragen, auch zu den Kosten für die Konzeptnutzung.


26. & 27.10.18 S-B-HH

Online-Anmeldung